Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Philosoph Thomas Pölzler ist einer der drei diesjährigen Preisträger der ASciNA-Awards für außerordentliche Forschungsleistungen in den USA. Foto: privat.

Dienstag, 22.09.2020

Moral-Frage

Philosoph Thomas Pölzler erhält einen ASciNA-Award für außerordentliche Forschungsleistungen in den USA

Die Gedenktafel am Areal des ehemaligen Lagers Liebenau erinnert an die Vergangenheit des Ortes. Foto: BIK/Dieter Bacher.

Montag, 21.09.2020

Erinnerung

Lager Liebenau: Gedenktafel als Zeichen gegen das Vergessen

Montag, 21.09.2020

13. Oktober 2020: Rigorosum von Mag.phil. Gernot Gottlieb Meisenbichler, MA

Einladung zum Rigorosum von Mag.phil. Gernot Gottlieb Meisenbichler, MA

Montag, 21.09.2020

05. Oktober 2020: Rigorosum von Mag.phil. Elke Stupnik

Einladung zum Rigorosum von Mag.phil. Elke Stupnik

Montag, 21.09.2020

02. Oktober 2020: Rigorosum Michael Tieber, BA MA

Einladung zum Rigorosum von Michael Tieber, BA MA

Freitag, 31.07.2020

Öffnungszeiten GEWI-Dekanat

Ab Montag, den 13. Juli 2020 ist das GEWI-Dekanat wieder geöffnet: Montag UND Donnerstag 09:00–12:00 Uhr.

Die Pest war eine der verheerendsten Pandemien der Weltgeschichte. Foto: pixabay

Freitag, 26.06.2020

Starkes Stück

Germanistik-Studierende verfassten 110-Seiten-Arbeit über Emotionen in mittelalterlicher Literatur zur Pest im Vergleich mit Corona

Welche Rolle IKT im Zusammenhang mit sozialen Beziehungen, Isolation und Einsamkeit spielen, untersuchen Grazer ForscherInnen im Rahmen einer weltweiten Studie. Foto: geralt/pixabay

Dienstag, 09.06.2020

Einsam oder virtuell gemeinsam?

Internationale Studie untersucht soziale Bedeutung digitaler Technologien in der Corona-Krise – TeilnehmerInnen gesucht!

So könnte der Schleier des Nichtwissens aussehen: Menschen treffen Entscheidungen in einem "Urzustand" (links), ohne jegliche Information über ihre Identitätsmerkmale zu haben.  (rechts). Foto: Wikipedia_CC0.

Dienstag, 26.05.2020

Was ist gerecht?

Philosophen blicken hinter den „Schleier des Nicht-Wissens“

Das Originalmanuskript von "Conversación en lengua huasteca" aus dem frühen 18. Jahrhundert.

Mittwoch, 13.05.2020

Festgehalten

Wissenschafter untersucht, wie Missionare in Mexiko zur Erforschung indigener Sprachen beitrugen

Montag, 11.05.2020

Forschungspreis der Lebenshilfe (Masterarbeiten, Dissertationen)

Die Lebenshilfe Graz und Umgebung – Voitsberg (Lebenshilfe GUV) vergibt den Lebenshilfe Forschungspreis für Inklusion für herausragende Masterarbeiten…

Die momentane Situation ist ein perfekter Nährboden für Propaganda und Populismus, meint die Kriegsfolgenforscherin Barbara Stelzl-Marx. Foto: Uni Graz.

Sonntag, 10.05.2020

Feindbilder

Befinden wir uns im Krieg? Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise – # 15

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.