Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Curricula-Kommissionen

Die Curricula-Kommission hat folgende Aufgaben:

  • Wahl und Abberufung einer/eines Vorsitzenden
  • Erlassung und Änderung der Curricula für ordentliche Studien und Lehrgänge
  • die Stellungnahme zu Anträgen auf Zulassung zu individuellen Bachelor-, Master- und Diplomstudien,
  • die Abgabe von Empfehlungen an die Studiendekanin/den Studiendekan betreffend die Durchführung der Curricula,
  • Erstellung des Entwurfs für ein studienplankonformes Lehrangebot für die Studiendekanin/den Studiendekan. Die Curricula-Kommission hat die Leiterinnen/Leiter der betroffenen Subeinheiten anzuhören.
  • Mit der Anerkennung von Prüfungen (§ 78 UG 2002) beauftragt die Studiendirektorin/der Studiendirektor die Vorsitzenden der facheinschlägigen Curricula-Kommission.

Siehe Satzungsteil "Studienrechtliche Bestimmungen" § 6 (4) und § 5 (2).

Folgende Curricula-Kommissionen sind an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät eingerichtet:

  • Alte Geschichte und Altertumskunde
  • Anglistik/Amerikanistik
  • Deutsche Philologie
  • Geschichte
  • Klassische Archäologie
  • Klassische Philologie
  • Kunstgeschichte
  • Musikwissenschaft
  • Philosophie
  • Romanistik
  • Slawistik
  • Sprachwissenschaft
  • Übersetzen und Dolmetschen
  • Volkskunde
  • Doktoratsstudium der Philosophie
  • Lehramtsstudium in den UF Bewegung und Sport; Deutsch; Geschichte, Sozialkunde u. Politische Bildung; Griechisch; Latein
  • Lehramtsstudium Lebende Fremdsprachen
  • Lehramtsstudium UF Psychologie und Philosophie
  • Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache und transkulturelle Kommunikation

Die Mitglieder und Vorsitzenden der jeweiligen Kommissionen finden Sie im UNIGRAZonline unter "Oberste Leitungsorgane" - "Senat" - "Curriculakommissionen".

Kontakt

Studiendekanin

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Margit Reitbauer
margit.reitbauer(at)uni-graz.at

Vizestudiendekan

Ao.Univ.-Prof. Mag. Dr. Nikolaus Reisinger
nikolaus.reisinger(at)uni-graz.at

Koordinationsstelle für Lehramtsstudien

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.