Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Äquivalenzeinträge

Die automationsunterstützte Voraussetzungsüberprüfung ist für alle Curricula an der Geisteswissenschaftlichen Fakultät aktiviert.

Dies bedeutet, dass die Anmeldung zu Lehrveranstaltungen mit Anmeldevoraussetzungen nur dann möglich ist, wenn die laut Curricula vorausgesetzten positiven Prüfungsergebnisse in UNIGRAZonline evident sind.

Bitte kontrollieren Sie, ob sämtliche Prüfungsleistungen in UNIGRAZonline vorhanden sind.

Bei Umstieg in eine neuere Studienplanversion müssen alle bereits absolvierten Leistungen lt. Äquivalenzliste (siehe jeweiliges Curriculum) in UNIGRAZonline eingetragen werden.

Falls diese bisher noch nicht im System erfasst wurden, tragen Sie alle fehlenden Leistungen anhand der Anleitung für Anerkennungen nach, damit diese bei der Voraussetzungsüberprüfung Berücksichtigung finden können.

Kontakt

Äquivalenzeintrag
Dekanat der GEWI-Fakultät Universitätsplatz 3, EG 8010 Graz

Web:http://gewi.uni-graz.at/de/oeffnungszeiten

Bianca Steinberger

Mobil:+43 (0)316 380 2287

zuständig für
Geschichte, Germanistik, Slawistik, Philosophie, Latein, Griechisch, JD Südosteuropäische Geschichte, JD Deutsche Philologie des Mittelalters
Mag.phil.

Nadine Fixl

Mobil:+43 (0)316 380 8025

zuständig für
Alte Geschichte, Anglistik/Amerikanistik, Archäologie, Romanistik, Sprachwissenschaft, JD Jüdische Studien, JD EuroMACHS, JD South-Eastern European Studies, JD English and American Studies

Esther Scholz-Kummert

Telefon:+43 (0)316 380 - 8017

zuständig für
Kunstgeschichte, Musikologie, TKK, Digitale Geisteswissenschaften, Europäische Ethnologie

Koordinationsstelle für Lehramtsstudien

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.