Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Harald Heppner, Leiter des Instituts für Geschichte der Uni Graz und Experte für Südosteuropäische Geschichte, mit TU-Graz-Rektor und Jurymitglied Harald Kainz (v.l.). Foto: Martin Wiesner, Copyright: Messe Congress Graz

Mittwoch, 21.11.2012

Preiswürdige Tagung

Der Internationale Kongress zur Erforschung des 18. Jahrhunderts wurde mit dem Congress Award 2011 der Stadt Graz ausgezeichnet

Ivančica Schrunk, Tina Neuhauser, Peter Scherrer, Susanne Lamm und Vlasta Begović (v. l.)

Dienstag, 20.11.2012

Maritime Villen in Dalmatien

ArchäologInnen tagen an der Uni Graz

Brain Game 2011: Uni Graz-Lehrende (weißes Shirt) traten gegen Studierende (blau) an und mussten sich geschlagen geben

Dienstag, 20.11.2012

Lasset die Spiele beginnen

Die Uni Graz-Quizshow Brain Game begeistert wieder Jung und Alt

Das Grabungfeld auf der Insel Sveti Klement

Montag, 19.11.2012

Villa mit Meerblick

ArchäologInnen der Uni Graz erforschen antikes Anwesen der Römerzeit auf kroatischer Insel

Donnerstag, 15.11.2012

Lehre: Ausgezeichnet! Verleihung des Lehrpreises 2012

3. Verleihung des Lehrpreises der Karl-Franzens-Universität Graz In diesem Jahr finden am Tag der Lehre gleich zwei Preisverleihungen statt:...

Noch kaum erforscht: Wie ticken BankerInnen und BörsianerInnen? Foto: PA/newscom

Mittwoch, 31.10.2012

Wilde Banken

Rituale, Lebensstile und Machtgefüge in Börse und Finanzmanagement – Vortrag am 8. November 2012 an der Uni Graz

Die Uni Graz eröffnete acht Steirische Literaturpfade.

Dienstag, 30.10.2012

Zum Abschluss ein Reigen

Der Uni Graz-Verein "Steirische Literaturpfade des Mittelalters" eröffnete in Wildon den achten und finalen Erzähl-Wanderweg.

Die PreisträgerInnen mit  Univ.-Prof. Götz Pochat: Mag. Julia Schuster, Mag. Arno Mitterdorfer und Dr. Eva Klein (v.l.).

Donnerstag, 25.10.2012

Besondere Leistung

Ausgezeichnete AbsolventInnen der Kunstgeschichte wurden gefeiert

Manuela Paechter / Michaela Stock / Sabine Schmölzer-Eibinger / Peter Slepcevic-Zach / Wolfgang Weirer (Hg.): Handbuch Kompetenzorientierter Unterricht. Weinheim: Beltz 2012. Gebundene Ausgabe: 336 Seiten

Mittwoch, 24.10.2012

Nachhaltige Schulbildung

Neues Handbuch unterstützt bei der Gestaltung von kompetenzorientiertem Unterricht

Drame als Methode: 1. Reihe (hinten) Ulrich Kaiser-Kaplaner, Micha Fleiner, David Newby, Mag. Harald Dier, Elisabeth Pölzleitner, Stefan Egger. (v.l.) 2. Reihe: Inge Ledun-Kahlig, Maria Fasching, Sabine Schmölzer-Eibinger, Barbara Horngacher (v.l.)

Montag, 22.10.2012

Theater macht Schule

Das Drama als Unterrichtsform ist Mittelpunkt einer Veranstaltungsreihe der Fachdidaktik GEWI

Die Steirischen Literaturpfade machen jetzt Schule: Priv.-Doz. Mag. Dr. Andrea Hofmeister, Ao.Univ.-Prof. Dr. Wernfried Hofmeister, Dr. Ylva Schwinghammer und Mag. jürgen Ehrenmüller bilden das Projektteam (v.l.)

Mittwoch, 17.10.2012

Prickelnde Literatur

Sparkling Science Projekt "Arbeitskoffer zu den Literaturpfaden des Mittelalters" startet durch

Vizerektor Martin Polaschek mit den beiden Organisatorinnen Beate Flath und Eva Klein sowie dem "Besuch aus Hollywood", Komponist Walter Werzowa (v.l.)

Freitag, 12.10.2012

Besuch aus Hollywood

Komponist Walter Werzowa eröffnete Ringvorlesung zum Thema Werbung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.