Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Musikwissenschaft studieren. Eine Buchpräsentation in Graz und Wien

Dienstag, 05.06.2012, Geisteswissenschaften

Am 15. Mai 2012 wurde am musikwissenschaftlichen Institut in Graz und am 4. Juni 2012 am musikwissenschaftlichen Institut in Wien das neue Lehrbuch Musikwissenschaft studieren. Arbeitstechnische und methodische Grundlagen, hg. von Kordula Knaus und Andrea Zedler vorgestellt. Der Einführungsband, der Anfang Mai im Münchener Herbert Utz Verlag erschienen ist, ist ein praxisorientiertes Arbeits- und Lernbuch für Arbeitstechniken aller Teilbereiche der Musikwissenschaft. Er dient der Orientierung am Beginn des Studiums, versteht sich aber auch als Leitfaden, der bis zur Masterarbeit, zur Auffrischung oder zum Nachschlagen von arbeitstechnischem und methodischem Basiswissen herangezogen werden kann. Besonderes Augenmerk wurde dabei auf die neuen Informationstechnologien gelegt, die das musikwissenschaftliche Arbeiten in den letzten Jahren einerseits vereinfacht, aber andererseits neue Herausforderungen an Studierende geschaffen haben, für die der Band Lösungsansätze zeigt.

Autorinnen und Autoren: Michele Calella, Federico Celestini, Gerd Grupe, Jan Hemming, Kordula Knaus, Adrian Kuhl, Marco Lehmann, Kathrin Schlemmer, Britta Sweers und Andrea Zedler und Gastkommentare aus der Berufspraxis

 

Links zum Buch: http://muwi-studieren.blogspot.de/ und http://www.utzverlag.de/shop.php?bn=44140

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.