Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

"Award of Excellence" 2011 an Grazer Historiker

Mittwoch, 14.12.2011, Geisteswissenschaften

 

Bereits zum vierten Mal wurde am 12. Dezember 2011 der "Award of Excellence" des Bundesministeriums für Wissenschaft und Forschung (BMWF) verliehen. Bei diesem Preis für besonders herausragende Dissertationen werden die besten Absolventinnen und Absolventen des Studienjahres 2010/11 mit dem Award of Excellence und einem Preisgeld in der Höhe von 2.500 Euro ausgezeichnet.

Vorgeschlagen werden die Absolvent/innen von den Rektoren und Rektorinnen der Universitäten. Die Ehrung der hervorragenden und bestbeurteilten Arbeiten aus ganz Österreich - in diesem Jahr sind dies 36 Arbeiten von 22 Männern und 14 Frauen - wird in vier Blöcke aufgeteilt: Geisteswissenschaften, Naturwissenschaften, Technik und Medizin sowie Wirtschaft und Rechtswissenschaften.

Im Bereich Geisteswissenschaften wurde der Historiker Mag. Dr. Klaus Pint ausgezeichnet.

Mag. Dr. Klaus PINT/Geschichte
Popmusik im Spannungsfeld zwischen Kunst, Technik und Kommerz: die Geschichte der Musikindustrie von 1990 - 2010

Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.