Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Abgeschlossene Doktorate

Folgende Doktorand/innen konnten im Rahmen des Stipendiums ihr Doktoratsstudiums abschließen:

ARANTES, Lydia Maria VERSTRICKUNGEN. Kulturanthropologische Perspektiven auf Räume textilen Schaffens
BAUER,
Georg
"Good for Something": William T. Vollmann's Thoughts on Social Interaction
BERGER,
Andrea Christine
Intermediale Gemäldezitate in der Erzählliteratur zu Johannes Vermeer und Michelangelo Merisi da Caravaggio
BICMAN,
Vida
Deconstructing Binaries? A Postcolonial Perspective on Selected Contemporary Slovenian-Northamerican Texts
DRACK,
Anja
Merkurkult in Noricum und Westpannonien
FLATH,
Beate
Sound und Image. Eine experimentelle Untersuchung zum Einfluss von Klangqualitäten auf die Wahrnehmung eines Produktimages im Kontext von Fernsehwerbung

FORIC,
Sandra

Die vokalische Distanz in der Slawia
FRIEDRICH,
Georg
Die Mehrdeutigkeit von "Jetzt". Eine Klassifizierung
FRITZ,
Elisabeth
Real Life – Real People. Mediale Experimente mit ‚echten Menschen‘ in der zeitgenössischen Kunst zwischen Authentizität, Partizipation und Spektakel
GÖDERLE,
Wolfgang
...für Administration und Wissenschaft. Zensus und Ethnizität: Zur Herstellung von Wissen über soziale Wirklichkeiten im Habsburgerreich zwischen 1848 und 1910
GÖSCHL,
Albert 
Die Logik des essayistischen Gedankens: Zur Analyse der italienischen Essayistik zwischen Fin de Siècle und Zweitem Weltkrieg vor dem Hintergrund der Gattungsgeschichte
GRUBER,
Christl
Herrschaft und Produktion - Die römische Palastvilla von Loig bei Salzburg (mit spezieller Berücksichtigung der pars rustica)
GUMHOLD,
Marlene
The Embodiment of Mental and Productive Capacities in the Evolution of Brain, Cognition and Culture.
HOBISCH, Elisabeth La forma epistolar en los espectadores españoles. Características y tipología de cartas.
HÖFLER,
Markus
Vom absolut Gewöhnlichen und dem für gewöhnlich Absoluten. Ästhetik nach Wittgenstein

HOFMANN,
Richard Paul

Willensschwäche aus handlungstheoretischer und moralphilosophischer Perspektive
INSAM,
Milena
Mastering Accents: A Psycho-acoustic Study of the Effects of Pronunciation Training on Non-native Speech
JUNGWIRTH,
Manfred
Intermedial Relations Between Texts And Music With Special Emphasis On Pop Songs
KLUG,
Helmut Werner
Pflanzen in deutschsprachigen Texten des Mittelalters: Konzeption und Erstellung eines Online-Portals zur Analyse literatur-, sprach- und kulturwissenschaftlicher Zusammenhänge
KOCH, Iris Christa Die Archäologie frühmittelalterlicher grundherrschaftlicher Zentren. Mit einem Ausblick auf die frühmittelalterliche Besiedlung der Steiermark.
KOCH,
Veronika
Quantitative Film Studies: Regularities and Interrelations Exemplified by Shot Lengths in Soviet Feature Films
KÖCHEL,
Stefan
Das Gesetz des Realen. Lacan - Merleau-Ponty - Adorno
KRASNIQI, Elife Familie und Patriarchat im Kosovo: Veränderungen und Kontinuitäten von der Mitte des 20. bis Anfang des 21. Jahrhunderts.
LAMM,
Susanne
Die römische Villa von Grünau. Funde und Befunde aus den Grabungssaisonen 1991, 1992, 2001 und 2002.
LANG, Lukas Medicinische Policey in den habsburgischen Ländern der Sattelzeit. Ein Beitrag zu einer Kulturgeschichte der Verwaltung von Gesundheit und Krankheit.
LANGE,
Stella
Gefühle 'schwarz auf weiß'. Implizieren, Beschreiben und Benennen von Emotionen im empfindsamen Briefroman um 1800. Mit vergleichenden Analysen zu Jean-Jacques Rousseau, Johann Wolfgang Goethe und Ugo Foscolo
LENZHOFER-GLANTSCHNIG, Melanie Syntax gesprochener Sprache in informeller Freizeitkommunikation Jugendlicher aus Osttirol
LERCH,
Stefanie
educatio principum. Die Erziehung fremder Fürstensöhne in der Antike
MARKO, Patrick Römische Villen in Südostnoricum und ihr Fundmaterial
OBERMAYR, Julia Female Identities in Lesbian Web Series – An Online Medium for Transnational Community Building in Anglo-, Hispano-, and Francophone Contexts
PFAFFENTHALER,
Manfred
Arbeitsmigration und transnationale Mobilität. Zur Bedeutung europäischer Migrationswege am Beispiel der Gastarbeiterroute zwischen Nürnberg und Istanbul (1961 – 1991)
PÖLZLER,
Thomas
Moral Reality and the Empirical Sciences
PROBST,
Dagmar
Der Einfluss des Deutsch-Venezianers Johann Carl Loth (1632-1698) auf die österreichische Barockmalerei
RIEGER, Elisa Aus›Zeit‹. Figuren von ›Leere‹ im Feld buddhistischer Meditation
RIEGER,
Rita
Zwischen Repräsentation und Erleben - Liebesfigurationen im spanischen Roman um 1900
ROSCHITZ, Markus Johannes Die NSDAP in der Region Schwanberg 1930-1938. Eine Mikrostudie.
SCHANES,
Daniela Maria
Serbien im Ersten Weltkrieg. Feind- und Kriegsdarstellungen in österreichisch-ungarischen, deutschen und serbischen Selbstzeugnissen
SCHERLLIN,
Marko Alexander
Alltagskulturelle musikbezogene Verhaltensweisen als Teilstrategien von sozialer Positionierung und Identitätskonstruktion. Ein zeitdiagnostischer Ansatz.
SCHIRNHOFER,
Michaela
Multimodale Texte im massenmedialen Kontext. Über semiotische Potentiale, Funktionen und Wirkungen von multimodalen Kommunikaten unter besonderer Berücksichtigung von ko- und kontextuellen Aspekten – eine semiotisch-pragmatische Analyse
SCHWABL,
Katharina
Erzählen in der anderen Sprache. Eine Studie zur narrativen Entwicklung von Kindern mit Erstsprache Türkisch in der Zweitsprache Deutsch.
SCHWINGHAMMER,
Ylva
Das Mittelalter als Faszinosum oder Marginalie? Länderübergreifende Erhebungen, Analysen und Vorschläge zur Weiterentwicklung der Mittelalterdidaktik im muttersprachlichen Deutschunterricht
STERN,
Rosemarie
Der Erst- und Zweitspracherwerb deutscher Komposita. Eine Untersuchung des Kompositaerwerbs durch Kinder mit den Erstsprachen Deutsch, Türkisch und B/K/S
THALLER, Anja Fiat finis et pax. Die Friedensverträge der Patriarchen von Aquileia mit ihren Nachbarn (880-1251)
THONHOFER, Bernhard Ein Stadtliniengewirr - Grazer Alltagsmomente zu Kriegsbeginn 1914
TONSERN,
Clemens
Alexander Herzen als sozialistischer Denker im europäischen Kontext. Philosophische Grundlagen und Entwürfe jenseits des russischen Bauernsozialismus
TONSERN,
Martha
"I can not be happy. Not as a woman, not as a Palestinian." Alltagsleben palästinensischer Frauen zwischen israelischer Besatzung und palästinensisch-patriarchaler Gesellschaft. Eine kulturwissenschaftliche Analyse unter Einbeziehung von Österreicherinnen in Jerusalem und Westjordanland.
TRAUSSNIG,
Florian
Geistiger Widerstand von außen - Österreicher in US-Propagandainstitutionen des Zweiten Weltkriegs
VEIT,
Zita
Von „Die Tartarn in Ungarn“ bis zu „Moderne Helden“. Ungarisch-deutsche Dramenübersetzungen in der Habsburgermonarchie und ihre Ungarnbilder
WALLNER,
Michael
Zur Phänomenologie des Menschen. Über die Probleme einer "transzendentalen Anthropologie"
ZIAGOS, Sandra Konditionalgefüge. Eine Studie zum marokkanischen Arabisch

Kontakt

Geisteswissenschaftliche Fakultät der Karl-Franzens-Universität Graz
Universitätsplatz 3, Parterre, 8010 Graz
Dekan Univ.-Prof. Dr.phil. Michael Walter Telefon:+43 (0)316 380 - 8018
Fax:+43 (0)316 380 - 9700

Web:gewi.uni-graz.at

Forschungs-management und -service

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.