Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Tag der Geschichte: 5. Juni 2014

5. Juni 2014, ab 9.00 Uhr, Aula

Was alles Geschichte sein kann, erfährt man am Tag der Geschichte bei interessanten Vorträgen und Führungen oder an den verschiedenen Infoständen. Zu den besonderen Highlights die den Infotag begleiten, gehört ein "Antikes Buffet", das Geschichte auf kulinarische Weise lebendig werden lässt, sowie die Besichtigung von Ausgrabungen unter der Grazer Leechkirche.

Die Institute für Alte Geschichte und Altertumskunde, Archäologie, Geschichte, Volkskunde und Kulturanthropologie präsentieren sich hier ebenso wie das Zentrum für Jüdische Studien und der Fachbereich Museologie.

Wer sich für ein Studium (oder die Gebundenen Wahlfächer) entscheiden will, findet Unterstützung bei Unigate – dem Portal für Studieninteressierte!

Vorträge

  • Marlies Raffler, Institut für Geschichte
    Der Schüler Ferdinand: Prinzenerziehung im 18. Jahrhundert
  • Patricia Raggam, Institut für Archäologie
    Die Römer in der Steiermark
  • Wolfgang Spickermann, Alte Geschichte & Altertumskunde
    Römische Religion im Experiment
  • Stephanie Stübler, Institut für Volkskunde und Kulturanthropologie
    Lebensentwürfe südosteuropäischer Migrantinnen in Graz

Termin: 5.6.2014
Ort: Aula der Uni Graz
Programm

Kontakt

Dekanat der Geisteswissenschaftlichen Fakultät Universitätsplatz 3
Telefon:+43 (0)316 380 - 2282

Tag der Geschichte

Übersicht Infostände & Führungen als PDF

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.